Betriebssicherheitsverordnung & Druckgeräterichtlinien

Sie haben Fragen zu den technischen Dokumentationen und der Umsetzung der Richtlinien der Betriebsicherheitsverordnung? Wir unterstützen Sie in diesen Bereichen in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland.


Unsere Leistungen

Ab dem 19.Juli 2016 gilt die Richtlinie der Druckgeräte 2014/68/EU Druckanlagen sind überwachungsbedürftige Anlagen im Sinne der BetrSichV.

Wir bieten hier an:

  • Prüfung vor Inbetriebnahme
  • Wiederkehrende Innere-/Äußere- und Festigkeitsprüfung
  • Anlagenprüfung
  • Prüfanforderungen und Vorbereitungen
  • Prüfungen durch befähigte Person
  • Prüfungen durch die ZÜS TÜV Rheinland
  • Prüfungsanforderungen nach BetrSichV und Umsetzung der Vorgaben
  • Erstellung der notwendigen Gefährdungsbeurteilung

 

Informations- und Schulungsveranstaltungen

In unserem Schulungsraum bieten wir Informationsveranstaltung zum Thema BetrSichV und DGRL 2014/68/EU.

Weitere Informations- und Schulungsveranstaltungen:

  • Kunststoffschweißerprüfung nach DVS 2212-1 und 2212 - 3
  • Löterprüfungen Kupfer nach DIN 8505
  • Druckluftaufbereitung nach ISO 8573
  • Erneuerbare Energien

Termine erhalten Sie gerne auf Anfrage.