BAFA-Förderung

Sichern Sie sich Ihren staatlichen Zuschuss!

Seit Mai 2016 bezuschusst das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wieder die Investitionen in effiziente Druckluft. Unternehmen können von einer Förderung bis zu 30% auf Anlagen und Nebenkosten für Planung und Installation und damit verbundene Netto-Investitionskosten profitieren, wenn sie noch bis Ende 2019 in die Neuanschaffung, den Ersatz oder die Nachrüstung folgende Technologien investieren:

  • Neuanschaffung bzw. Ersatz hocheffiziente Drucklufterzeuger / Kompressoren
  • Nachrüstung übergeordneter Steuerungen bei mehreren Kompressoren
  • Nachrüstung von Wärmerückgewinnungsanlagen
  • Planungs- und Installationsleistungen, wie etwa Aufbau, Montage und Anschluss

Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragstellung der BAFA-Förderung und informieren Sie ausführlich über Art und Höhe der Förderung und das Verwendungsnachweisverfahren.

Unser namhaftes Steuerbüro steht auch jederzeit für Sie zur Verfügung.